Leitbild

Seit vielen Jahren geht die Mittelschule Guntramsdorf einen zukunftsorientierten Weg, begleitet von Anerkennungen und Auszeichnungen. Verstärkt setzen wir unsere Ziele durch die Teilnahme am "NÖ Schulmodell: Neue Mittelschule" fort. Neue Lehr- und Lernmethoden, projektorientierter Unterricht, individuelle Förderung werden erprobt und erlebt, um die Selbstständigkeit und Kreativität unserer SchülerInnen zu fördern. Durch dieses Angebot möchten wir den Anforderungen  der Zukunft gerecht werden und unseren SchülerInnen den besten Bildungs- und Berufsweg ermöglichen.


NÖ Schulmodell
+ Hinausschieben der Entscheidung des Bildungsweges um 2 Jahre
+ Unterricht nach dem Lehrplan der AHS
+ Gleichstellung der Schüler der Mittelschule und des Gymnasiums im weiteren Bildungsweg, Gymnasialzeugnis
+ 2 - Lehrer System (HS- und AHS/BHS-Lehrer) in den Hauptfächern (Team Teaching)
+ Kleine Lehrerteams
+ Keine Leistungsgruppen
+ Neue Zeitstrukturen
+ Individuelle Förderung, besonders auch durch die Nachmittagsbetreuung
+ Entwicklung und Erprobung neuer Lehr- und Lernmethoden
+ Wesentlich mehr schülerzentriertes Arbeiten
+ Entwicklung und Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
+ Fortlaufende Schulentwicklung und Qualitätskontrolle


Projektorientierter Unterricht, Projekttage und -wochen werden ebenso angeboten wie Methoden-,  Kommunikationstraining und Teamentwicklung nach der Lehr- und Lernmethode Dr. Klippert.
Die von Jahr zu Jahr variierenden Zusatzangebote wie Kreatives Gestalten, Darstellendes Spiel, Forschen&Experimentieren, Fit&Fun, Schülerliga Fußball, ECDL, Hockey, Singalong, u.v.m. können je nach Verfügbarkeit belegt werden.