Präsentation des Kinderbuchs „Die Abendteuer der Spinne Gipsi" von Sonja Heinz

Das spannende, lustige und etwas verrückte Kinderbuch ist durch die Zusammenarbeit von der Autorin Sonja Heinz mit Schülerinnen und Schülern und Lehrerinnen und Lehrern der Mittelschule entstanden:

Die wunderschönen Illustrationen haben den Schülerinnen und Schülern der Mittelschule im BE-Unterricht mit Lehrerin Ulrike Weiß gezeichnet, für das Lektorat sind Tanja und Rainer Vogl, Elisabeth Gnauer und Judith Bauer verantwortlich, und das Layout stammt von Jutta Kilgus (alle Lehrer*innen der Mittelschule).

Die Buchpräsentation musste wegen der Corona-Krise mehrmals verschoben werden, aber nun konnten sich dank des schönen Wetters einige erlesene Gäste im stimmungsvollen Innenhof der Mittelschule von der künstlerischen Begabung und dem Engagement der Schülerinnen und Schüler überzeugen.

Die Jugendlichen bereiteten mit Informatik-Lehrerin Jutta Kilgus und Klassenvorstand Ulrike Weiß eine kleine Ausstellung vor, und sie konnten unter der Leitung von Deutschlehrer Rainer Vogl im Rahmen einer professionell gestalteten Lesung lebendige Einblicke in das gelungene Kinderbuch vermitteln.

Herr Bürgermeister Robert Weber sorgte für eine gelungene Überraschung, indem er beiden Volksschuldirektorinnen aus Guntramsdorf einen Satz Bücher „Die Abenteuer der Spinne Gipsi" für die Schulbibliotheken überreichte.   {Kl}

1_Gipsi_Buch_Front.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg 7.jpg 8.jpg