Wächter der Natur - Die Klassen 1c & 4a zeigen Engagement

Aus aktuellem Anlass haben sich die Klassen 1c und 4a nach einem filmischen Input zum großen Thema Umweltschutz folgende Frage gestellt:
„Was kann jede/r Einzelne von uns tun, um einen guten Beitrag zu leisten?“.
Die Kinder zeigten großes Interesse und Begeisterung für eine gemeinschaftliche Klassenaktion. Daher haben wir mehrere Möglichkeiten einer Umsetzung überdacht und als erste Aktion das Saubermachen in der Schwechat-Au zwischen Guntramsdorf und Traiskirchen auserkoren. Unser Beitrag fand am Samstag, dem 30.März von 9-12 Uhr statt. Die Kolleginnen Bauer Judith und Pichl Sabine sind mit der Umsetzung des Projekts „Engagement“ betraut und begleiten die SchülerInnengruppen der 1c und 4a gemeinsam mit Herrn Pichl Jochen.
Wir freuen uns als Klassenvorstände sehr über die Bereitschaft und den Zusammenhalt und würden uns gerne mit unserer Klasse diesem uns alle betreffenden Thema im Sinne von „Zukunft gestalten/ich kann etwas bewirken/verantwortungsvoller Umgang mit unserer Umwelt und Ressourcen/…“ über einen längeren Zeitraum widmen.
Umweltbildung (eines der Unterrichtsprinzipien) beschäftigt sich mit der Beziehung Mensch & Umwelt. Im Zentrum stehen die Förderung der Handlungsbereitschaft und die Befähigung des Menschen zum respektvollen Umgang mit den natürlichen Ressourcen im Spannungsfeld von individuellen und gesellschaftlichen sowie ökologischen und ökonomischen Interessen.
Umweltbildung will Perspektiven entwickeln, sowie Kompetenzen und Haltungen zur Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft unter Bedachtnahme auf Ressourcenschonung und Verteilungsgerechtigkeit fördern. Umweltbildung ist ein globales Anliegen.   {PiSa}

0_IMG_2312.jpg DSC05651.jpg DSC05653.jpg DSC05656.jpg DSC05657.jpg DSC05658.jpg DSC05659.jpg DSC05662.jpg DSC05663.jpg DSC05665.jpg DSC05666.jpg DSC05667.jpg DSC05669.jpg DSC05676.jpg DSC05680.jpg DSC05681.jpg DSC05682.jpg DSC05684.jpg DSC05685.jpg DSC05688.jpg DSC05692.jpg DSC05694.jpg DSC05698.jpg DSC05702.jpg DSC05703.jpg DSC05705.jpg DSC05710.jpg DSC05713.jpg DSC05717.jpg DSC05719.jpg DSC05720.jpg DSC05721.jpg DSC05722.jpg DSC05723.jpg DSC05724.jpg DSC05725.jpg DSC05727.jpg DSC05729.jpg DSC05733.jpg DSC05735.jpg DSC05736.jpg DSC05738.jpg DSC05739.jpg DSC05741.jpg DSC05742.jpg DSC05746.jpg DSC05747.jpg DSC05749.jpg DSC05751.jpg DSC05752.jpg IMG_2306.jpg IMG_2313.jpg IMG_2314.jpg IMG_2330.jpg IMG_2331.jpg IMG_2332.jpg IMG_2338.jpg IMG_2339.jpg IMG_2342.jpg IMG_7061_Kopie.jpg IMG_7064_Kopie.jpg IMG_7068_Kopie.jpg IMG_7082_Kopie.jpg IMG_7095_Kopie.jpg IMG_7096_Kopie.jpg IMG_7097_Kopie.jpg IMG_7100_Kopie.jpg IMG_7103_Kopie.jpg IMG_7113_Kopie.jpg IMG_7115_Kopie.jpg IMG_7116_Kopie.jpg

 

Fasching 2019

Am Faschingdienstag fand wieder der traditionelle Umzug durch den Ortskern statt. Das bunte Treiben wurde musikalisch von der Guntramsdorfer Faschingsgilde begleitet, die den Tross Richtung Rathausviertel führte. Dort wurden die besten Klassenkostüme prämiert und leckere Faschingskrapfen verspeist. Die gute Laune der Beteiligten trug zum Gelingen dieses lustigen Schultages bei.   {PiSa}

00.jpg 01.jpg 010.jpg 011.jpg 012.jpg 013.jpg 014.jpg 015.jpg 016.jpg 017.jpg 018.jpg 019.jpg 02.jpg 021.jpg 022.jpg 023.jpg 024.jpg 025.jpg 026.jpg 027.jpg 028.jpg 029.jpg 03.jpg 030.jpg 031.jpg 032.jpg 033.jpg 034.jpg 035.jpg 036.jpg 037.jpg 038.jpg 039.jpg 04.jpg 040.jpg 041.jpg 042.jpg 043.jpg 044.jpg 045.jpg 046.jpg 047.jpg 048.jpg 049.jpg 05.jpg 050.jpg 051.jpg 052.jpg 053.jpg 054.jpg 055.jpg 056.jpg 06.jpg 07.jpg 08.jpg 09.jpg 1.jpg 10.jpg 11.jpg 12.jpg 13.jpg 15.jpg 16.jpg 17.jpg 18.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg 8.jpg



Weihnachten im Schuhkarton 2018

Die Schülerinnen und Schüler der 1c möchten euch die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton", die vom Verein Geschenke der Hoffnung organisiert wird, vorstellen.
Eine beliebige Anzahl an Schuhschachteln mit Geschenken, die für Jungen oder Mädchen aus 3 verschiedenen Altergruppen bestimmt sind, wird liebevoll weihnachtlich verpackt und gemeinsam mit einer Spende in Höhe von 8€ bei einer Sammelstelle abgegeben. Die Päckchen werden dann zu Weihnachten an bedürftige Kinder (zum Beispiel in Osteuropa oder Asien) verteilt. Wir finden diese Aktion wirklich toll, weil es schön ist jemandem zu Weihnachten eine Freude zu bereiten, dem es nicht so gut geht wie uns!
Wir sind gespannt, wer von euch Lust hat, sich uns nächstes Jahr anzuschließen!?!   {PiSa}

1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.JPG 7.JPG 8.JPG 9.JPG

 

Paläotag der 2b

Am 7. November konnte die 2b ganz besondere Erfahrungen sammeln: Im Rahmen des „Paläotages“ besuchten die Kinder den Fischereiverband Guntramsdorf, um unter der Anleitung der erfahrenen Fischer, ihr Anglerglück zu versuchen. Im fächerübergreifenden Projekt von Geschichte und Naturwissenschaft konnten sie sich Essen fern eines Supermarktes besorgen, und so ein wenig experimentelle Geschichte erfahren. Sie fingen Forellen und Karpfen, die Forellen landeten schließlich - hervorragend zubereitet vom Chef des Restaurants Keller, Christian Keller – auf dem Grill. Einige Schüler zeigten Mut und Geschick, nicht nur beim Fangen, sondern auch beim Ausnehmen der Fische. Niemand blieb hungrig, als Alternative standen Würstel bereit. Für die Kinder und die Klassenvorstände war es ein ganz besonderer Vormittag, den sie nicht so schnell vergessen werden!   {Stö}

00.jpg 01.jpg 010.jpg 011.jpg 012.jpg 013.jpg 014.jpg 02.jpg 03.jpg 04.jpg 05.jpg 06.jpg 07.jpg 08.jpg 09.jpg