Die Kunst auf(zu)räumen

Inspiriert durch den Bestseller "Kunst aufräumen", versucht die 4d die Idee von Ursus Wehrli in die Praxis umzusetzen und bringt nun endlich auch das Schulinventar in Ordnung.

0.jpg 1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg 7.jpg

 

Faschingsdienstag

Endlich gab es wieder einmal den traditionellen Umzug durch den Ortskern. Das bunte Treiben wurde musikalisch von unserer Schulband begleitet, die den Tross durch das Rathausviertel wieder zur Schule führte. Dort wurden die besten Klassenkostüme prämiert und leckere Faschingskrapfen verspeist. Die gute Laune der Beteiligten trug zum Gelingen dieses lustigen Schultages bei.

CIMG5717.JPG CIMG5718.JPG CIMG5724.JPG CIMG5728.JPG CIMG5736.JPG CIMG5737.JPG CIMG5740.JPG CIMG5742.JPG CIMG5744.JPG IMG_0430.JPG IMG_0431.JPG IMG_0434.JPG IMG_0436.JPG IMG_0441.jpg IMG_0442.JPG IMG_0443.JPG IMG_0444.jpg IMG_0446.JPG IMG_0450.JPG IMG_0451.JPG IMG_0453.JPG IMG_0454.JPG IMG_0459.jpg IMG_0460.jpg IMG_5708.jpg



Englisches Frühstück in der 4d

Als Einstimmung auf die Sprachwoche in Eastbourne bereitete die 4d gemeinsam in der Schulküche ein richtiges „Full English breakfast“ vor. Auf der Speisekarte standen Porridge, Baked Beans, Toast, Spiegeleier, Würstchen, Grapefruits und Cornflakes. Jetzt sind die Schülerinnen und Schüler nicht nur sprachlich, sondern auch kulinarisch bestens aufs Ausland vorbereitet!

CIMG5630.JPG CIMG5634.JPG CIMG5637.JPG CIMG5638.JPG



English Theatre

Am 20.2.2017 gastierte Vienna’s English Theatre in unserer Schule.

Das Stück „"Rob & the Hoodies"“ griff auf unterhaltsame Weise Motive der Robin-Hood-Legende auf und versetzte eine Schule ins heutige Nottingham. Auf humorvolle Art wurde das äußerst ernstzunehmende Thema Mobbing aufgegriffen und es wurden die klassischen Geschlechterrollen in Frage gestellt. Zudem bot es die tolle Gelegenheit, unseren Schülern und Schülerinnen die historische Figur des Robin Hood näher zu bringen.

Die Tatsache, dass auch Jugendliche unserer Schule auf der Bühne im Rampenlicht standen, erfreute sich beim jungen Publikum größter Beliebtheit.

K1024_FullSizeRender-1.JPG K1024_FullSizeRender-2.JPG K1024_FullSizeRender-3.JPG K1024_FullSizeRender-5.JPG K1024_FullSizeRender-6.JPG K1024_FullSizeRender-7.JPG K1024_FullSizeRender.JPG



Active-Learning-Sprachwoche der 3.Klassen mit ABCi

Unter dem Motto „English only“ wurden die Schüler und Schülerinnen der 3. Klassen von 13.2. - 17.2.2017 von „Native Speakers“ aus unterschiedlichen englischsprachigen Ländern betreut.

Ziele und Inhalte dieser Woche waren handlungsorientierter Unterricht, praktisches Anwenden der bereits erworbenen Englischkenntnisse, Schulung kommunikativer und sozialer Kompetenzen, sowie Freude am Lernen und Spaß an der Fremdsprache.

ABCi ist ein gemeinnütziger Verein, welcher neben der Sprachwochen auch die Möglichkeit bietet, ein Schuljahr lang auf das virtuelle Klassenzimmer zuzugreifen. Dort können die Jugendlichen jeden Nachmittag mit einem Native Speaker kommunizieren.

Abschließender Höhepunkt der ereignisreichen Woche war eine Präsentation, der auch interessierte Eltern beiwohnen konnten.

K1024_IMG_0348.JPG K1024_IMG_0349.JPG K1024_IMG_0352.JPG K1024_IMG_0353.JPG K1024_IMG_0354.JPG